EEG 2021 – Die Eckpunkte der ersten Kabinettsfassung

EEG 2021: Diese Punkte stehen im Kabinettsentwurf

Neues Jahr, neuer Start – mit Beginn des Jahres 2021 soll sich auch im deutschen Energiesektor einiges tun. Denn dann soll eine neue, überarbeitete Fassung des Erneuerbare-Energie-Gesetzes (EEG) in Kraft treten. Den vollständigen Entwurf können Sie in der Pressemitteilung des BMWI nachlesen. Dieses sogenannte EEG 2021 soll das bis dato geltende EEG 2017 zum Jahreswechsel ablösen. In diesem Zusammenhang ergeben sich einige Änderungen für Betreiber und Besitzer von Biogas- und BHKW-Anlagen.…

Weiterlesen

Die Rolle von Erdgas in der Energiewende

Die Rolle von Erdgas in der Energiewende

Die Mischung macht’s. Das gilt auch für die Energiewende. Denn diese kann keinesfalls nur mit Hilfe eines einzigen alternativen Energieträgers stattfinden. Wenn es darum geht, Energie aus Kohle und Atomkraft zu ersetzen, sind verschiedenste Konzepte der Energiegewinnung und -bereitstellung gefragt. Dazu gehört unter anderem auch Erdgas. Und das verspricht einiges an Potenzial für eine erfolgreiche Energiewende. Warum das so ist, mit welchen Vorteilen Erdgas überzeugt und welche Rolle es bei der…

Weiterlesen

Der Bundesrat hat das Kohleausstiegsgesetz verabschiedet

Schluss mit Ruß: Der Bundesrat hat das Kohleausstiegsgesetz verabschiedet

Seit dem 03. Juli 2020 ist es klar: Das Kohleausstiegsgesetz ist beschlossene Sache. Für viele Unternehmen und Institutionen aus dem Energiesektor bedeutet das (spätestens jetzt) ein Umdenken. Das gilt auch für Betreiber von KWK-Anlagen. Denn mit dem Kohleausstiegsgesetz kommen gleichzeitig Änderungen des Kraft-Wärme-Kopplungs-Gesetzes (KWKG). Welche das sind und was das Kohleausstiegsgesetz für den Sektor der alternativen Energiekonzepte bedeutet, erfahren Sie in diesem Beitrag.

Weiterlesen

iKWK Ausschreibung und Vergütung – ein Überblick

Ausschreibung und Vergütung von iKWK im Überblick

In unseren letzten beiden Beiträgen haben Sie bereits das Wichtigste zum Thema "iKWK“ gelernt. Sie kennen nun die iKWK-Grundlagen, die technischen Voraussetzungen für iKWK und wissen, wann sich iKWK wirklich lohnt. Den grundlegenden Rahmen, der den Systemen auch den Namen „innovative Kraft-Wärme-Kopplung“ verleiht, bildet das KWK-Gesetz mit seinem Ausschreibungsmodell für die sogenannten iKWK-Systeme. Wie genau das Ausschreibungsverfahren abläuft und welche expliziten Voraussetzungen sowie…

Weiterlesen

Technische Voraussetzungen von iKWK

Technische Voraussetzungen von iKWK, die Sie kennen sollten

In unserem letzten Beitrag zu den Grundlagen der iKWK haben Sie bereits gelernt, wie verlässlich, energieeffizient und umweltfreundlich das neue System ist. Doch allein über die Funktion Bescheid zu wissen und die Vorteile zu kennen, ist nicht ausreichend, um iKWK wirklich gewinnbringend zu nutzen. Denn auch die technischen Voraussetzungen von iKWK spielen eine wichtige Rolle, wenn es um den optimalen Betrieb einer iKWK-Anlage geht. Welche Voraussetzungen für iKWK gegeben sein müssen und wann…

Weiterlesen

iKWK: Das sind die Grundlagen des neuen Systems

iKWK: Das sind die Grundlagen des neuen Systems

Wind und Photovoltaik gehören längst zu den festen Größen, wenn es um die Stromversorgung mit erneuerbaren Energien geht. Das ist kein Wunder, denn in Sachen Ressourcenschonung und Klimaschutz können sie ordentlich punkten. Doch was ist, wenn das Wetter in wind- und sonnenarmen Zeiten mal nicht mitspielt? Dann müssen andere Technologien der Energiebereitstellung einspringen – die dabei natürlich maximal effizient und klimaschonend sein sollen. Hier kann die iKWK in Zukunft eine immer wichtigere…

Weiterlesen

Abgasmessung beim BHKW

Abgasmessung beim BHKW

Die Nutzung eines BHKWs zur Energieerzeugung hat eine Reihe von Vorteilen. Doch damit man diese als Betreiber wirklich richtig ausschöpfen kann, kommt es auf einige wichtige Faktoren an. Eine wesentliche Rolle spielt zum Beispiel die Instandhaltung. Denn ein BHKW ist nur dann wirklich profitabel, wenn der Betreiber es regelmäßig warten und prüfen sowie eine Abgasmessung vornehmen lässt. Gerade letztere muss dringend zu jeder Instandhaltungsroutine dazugehören. Warum eine Abgasmessung so…

Weiterlesen

BHKW für öffentliche Träger

BHKW für öffentliche Träger

Energie selber produzieren und je nach Bedarf verbrauchen? Für viele Eigenheimbesitzer ist das längst Realität. Mittels Photovoltaikanlagen oder Blockheizkraftwerken stellen sie Energie aus erneuerbaren Quellen ganz autark her und nutzen damit umweltfreundliche und ressourcenschonende Wärme. Ein Konzept, das auch auf kommunaler Ebene sehr gut umsetzbar ist. Denn BHKW für öffentliche Träger, wie beispielsweise Schulen, Schwimmbäder oder Verwaltungsgebäude, zu nutzen, bringt etliche Vorteile mit…

Weiterlesen

Kohleausstieg: Kohleabbauregion Hambacher Forst mit Windrädern und Wald im Hintergrund

Kohleausstieg: Das ist der Status Quo

Gut ein Jahr ist es her, dass die regelmäßigen Demonstrationen der „Fridays for Future“-Bewegung begannen. Sie mischen seitdem die deutsche Politik auf und fordern eine schnelle Energiewende. Ähnlich ist es mit den Protesten im Hambacher Forst gegen den Braunkohleabbau. Längst gilt dieser als Symbol gegen die Klimaschädigung und für den Kohleausstieg. Tatsächlich wäre dieser Ausstieg schneller möglich, als manch einer glaubt.

Weiterlesen

CO2-Steuer: Das könnte als Anlagenbetreiber auf Sie zukommen

CO2-Steuer: Das könnte als Anlagenbetreiber auf Sie zukommen

CO2 gehört zu den Aufregern der Gegenwart. Ob mit dem Flugzeug, dem Kreuzfahrtschiff oder dem Auto, ob Privatpersonen oder Industrie – scheinbar jeder produziert zu viel CO2. Und angesichts der offensichtlich negativen Auswirkungen auf die Umwelt ist ein Umdenken mehr als notwendig. So steht schon länger das Thema der CO2-Steuer im Raum. Das betrifft auch die Betreiber und Erbauer von BHKW-Anlagen. Was eine mögliche CO2-Steuer für neue und bestehende BHKW-Anlagen bedeuten würde, erfahren Sie in…

Weiterlesen