Aktivkohle Energas BHKW GmbH

Wie Sie die Wirkung von Aktivkohle optimieren

Gesetzliche Anforderungen, drohende Schäden und der Flex-Betrieb. Eine gute Gasaufbereitung kann bei all diesen Herausforderungen Abhilfe schaffen. Was Sie bei der Biogas-Aufbereitung beachten sollten, welche Rolle Aktivkohle spielt und welche Betriebsbedingungen Sie einhalten sollten, damit das System zuverlässig arbeiten kann, erfahren Sie in diesem Blogbeitrag.

Weiterlesen

Die Biogasanlage der Zukunft – was Betreiber jetzt wissen sollten

Der Grundlastbetrieb, in dem die meisten Biogasanlagen heute fahren, könnte nach Expertenansicht nicht mehr unbedingt zukunftsfähig sein. Die Perspektive für die nächsten Jahre liegt im flexiblen und damit bedarfsgerechten Betrieb. Doch viele Anlagenbetreiber sind weiterhin zögerlich – dabei könnten (und sollten) sie durchaus noch mehr und auch größer flexibilisieren. Wie Sie sich und Ihre Anlage damit für die Zukunft wappnen können und warum Sie sich so schnell wie möglich noch die…

Weiterlesen

Biogas © ShDrohnenFly / shutterstock.com

8 Dinge, die Sie garantiert noch nicht über Biogaserzeugung wussten – Teil 2

4 weitere spannende Fakten zu Biogas, die Sie vermutlich noch nicht kannten.

Weiterlesen

Biogas © I'm friday / shutterstock.com

8 Dinge, die Sie garantiert noch nicht über Biogaserzeugung wussten – Teil 1

So wichtig die Erneuerbaren Energiequellen Sonne und Wind auch sind, sie haben zwei entscheidende Nachteile: Sie stehen zwar theoretisch unbegrenzt zur Verfügung, das aber nicht immer. An dieser Stelle kommt Biogas ins Spiel: es kann zuverlässig erzeugt und auch gespeichert werden und dann Strom erzeugen, wenn die Sonne nicht scheint und der Wind nicht weht.

Weiterlesen

5 Botschaften der Jahrestagung BHKW, die Sie auf Ihr Biogas-Geschäft übertragen können

Vor Kurzem fand der „16. Jahreskongress BHKW 2018“ in Dresden statt. Er stand unter dem Motto „BHKW 2018 – Innovative Technologien und neue gesetzliche Rahmenbedingungen“. Auf dem Kongress waren Vertreter aus der gesamten KWK-Szene, aus Industrie, Stadtwerken, Planung und Beratung dabei. Zwei Tage konnten wir uns über brandaktuelle Themen aus Recht und Politik und auch mögliche Zukunftsperspektiven informieren und austauschen. Was die KWK-Branche bewegt und welche Erkenntnisse sich im…

Weiterlesen

Flexibilisierung © Juergen Faelchle/Shutterstock.com

Energie aus Biomasse – Warum Sie noch 2018 in ein Blockheizkraftwerk investieren sollten

Biogas ist das Multitalent unter den Erneuerbaren. Es kann neben Strom und Wärme auch Kraftstoff für Erdgasfahrzeuge liefern, ist flexibel und je nach Bedarf einsetzbar. Soweit die Theorie. In der Praxis werden all die Möglichkeiten, die Biogas bietet, momentan leider noch nicht zur Gänze ausgenutzt. Viel zu sehr wird noch am bisher gefahrenen Prinzip der Grundlast festgehalten. Dabei ist diese Fahrweise längst überholt. Die einzige Daseinsberechtigung mit Zukunftsperspektive – die auch…

Weiterlesen

Erneuerbare Energien © Frank Wagner/Fotolia

Die Zukunft der Erneuerbaren Energien – wohin geht der Weg?

An ihnen führt schon jetzt nichts mehr vorbei, sie sind einer der Grundfesten der Energiepolitik. Dass der Ausbau der Erneuerbaren Energien unerlässlich ist, darin sind sich wohl alle einig. Bis 2025 will die Bundesregierung 40 bis 45 Prozent des Strombedarfs alternativ decken, bis Mitte des Jahrhunderts sollen bereits 80 Prozent des Stromverbrauchs aus erneuerbaren Quellen kommen. Doch wie kann man sich realistische Ausbauszenarien vorstellen? Welche Technologien brauchen wir, um den…

Weiterlesen

Power-to-Gas © malp/Fotolia

Power-to-Gas – eine zukunftsträchtige Technologie für die Biogasbranche?

Man hört den Begriff immer wieder und immer öfter in Zusammenhang mit der Klimawende. Die Rede ist von sogenannten Power-to-X-Technologien, abgekürzt auch P2X. Was sich heute noch sehr nach Zukunftsmusik anhört, gilt als aussichtsreichste Idee der Energiebranche, um Stromüberschüsse in Zeiten eines Überangebots Erneuerbarer Energien zu speichern und sie in einen Energieträger, in Wärme, Kälte, Kraft- oder Rohstoff zu wandeln. Dadurch sollen im Sinne der Sektorkopplung Strom-, Wärme- und…

Weiterlesen

Biomethan © animaflora/Fotolia

Biogas – ein Beitrag zum Klimaschutz? (Teil 2)

In unserem letzten Beitrag drehte sich alles um die Frage, was Biogas denn konkret so klimafreundlich macht. Wichtige Aspekte sind, dass es nahezu CO2-neutral produziert wird, dass es speicher- und regelbar ist, dass es so gut wie unbegrenzt und dauerhaft verfügbar ist und dass es einen großen Teil der erneuerbaren Wärmeversorgung erschließt. Doch das ist noch nicht alles – es gibt noch weitere Gründe, warum es so wichtig ist, dass Politik, Gesellschaft und auch Sie als Betreiber einer…

Weiterlesen

Klimaschutz mit Biogas © Calado/Fotolia

Biogas – ein Beitrag zum Klimaschutz? (Teil 1)

Auch wenn so mancher Zweifel hat – Experten sind sich einig, dass wir Menschen zum größten Teil an der Erderwärmung schuld sind. Seit Beginn der Industrialisierung werden immer höhere Konzentrationen von Treibgasen, allen voran CO2, gemessen. Dabei wären Treibhausgase nicht grundsätzlich schlecht, im Gegenteil – sie können Energie aufnehmen und so einen Teil der Sonnenenergie in der Atmosphäre speichern. Dies ermöglicht unser Leben auf der Erde, sonst wäre es schlicht zu kalt.

Weiterlesen