Ist Erdgas wirklich ökologisch?

Ist Erdgas wirklich ökologisch?

Erdgas ist ein fossiler Brennstoff, bei dessen Verbrennung Treibhausgase freigesetzt werden. Neben der Verbrennung wird auch bei der Gewinnung, der Aufbereitung und dem Transport ein Anteil an Methan in die Atmosphäre freigesetzt. Dabei gilt Methan ebenfalls als Treibhausgas mit einem größeren Erderwärmungspotential als CO2. Das wirft die Frage auf, ob Erdgas wirklich so ökologisch ist, wie bisher angenommen. Welche Faktoren Erdgas ökologisch machen, wie sich die sogenannten Vorkettenemissionen…

Weiterlesen

Bio-LNG Emissionen beim Güterverkehr

Bio-LNG Emissionen beim Güterverkehr

Geht es um die Reduktion von Emissionen, so stehen meist der Straßen- und Flugverkehr im Fokus. Doch auch in anderen, nicht weniger wichtigen Sektoren geht es darum, die CO2-Emissionen zu reduzieren, zum Beispiel im Güterverkehr. Dieser produziert zwar nur knapp die Hälfte der Emissionen vom Individualverkehr mittels PKWs.ennoch lässt sich diese Ausstoßmenge weiter reduzieren: mit Bio-LNG. Dieser kann als emissionsarmer und klimafreundlicher Kraftstoff dazu beitragen, die Emissionen im…

Weiterlesen

BHKW für öffentliche Träger

BHKW für öffentliche Träger

Energie selber produzieren und je nach Bedarf verbrauchen? Für viele Eigenheimbesitzer ist das längst Realität. Mittels Photovoltaikanlagen oder Blockheizkraftwerken stellen sie Energie aus erneuerbaren Quellen ganz autark her und nutzen damit umweltfreundliche und ressourcenschonende Wärme. Ein Konzept, das auch auf kommunaler Ebene sehr gut umsetzbar ist. Denn BHKW für öffentliche Träger, wie beispielsweise Schulen, Schwimmbäder oder Verwaltungsgebäude, zu nutzen, bringt etliche Vorteile mit…

Weiterlesen

Blockheizkraftwerke und CO2-Einsparung - wie genau funktioniert das?

Blockheizkraftwerke und CO2-Einsparung – wie genau funktioniert das?

In Zeiten von Umwelt- und Klimaschutz gibt es etliche Überlegungen und Möglichkeiten, wie sich Treibhausgas-Emissionen verringern und die CO2-Einsparung erhöhen lassen. Als besonders vielversprechend erweist sich in diesem Zusammenhang die verstärkte Nutzung einer gekoppelten Strom- und Wärmebereitstellung durch KWK-Anlagen. Mit dieser Methode ließe sich eine große Menge an CO2 einsparen. Wie genau das funktioniert und warum die KWK mit Blockheizkraftwerken wirklich eine besonders gute Methode…

Weiterlesen

Küstenkraftwerk in Kiel

Darum ist Erdgas ressourcenschonend

Strom wird heute nach wie vor neben erneuerbaren Energien überwiegend über konservative Energieträger wie Kohlekraft und Kernenergie erzeugt. Gleichzeitig stammen im Jahr 2019 rund 46 Prozent unseres Stroms bereits aus regenerativen Quellen. Doch das könnte wesentlich mehr sein. Alternative Energiekonzepte stehen bereit und warten auf ihren Einsatz. Dazu gehören auch regelbare Energien wie beispielsweise Gas-Kraftwerke, die die eingesetzten Energieträger besonders effizient nutzen. Warum Erdgas…

Weiterlesen