So machen Sie Ihr BHKW fit für die Umrüstung auf Wasserstoff

So machen Sie Ihr BHKW fit für die Umrüstung auf Wasserstoff

In den Debatten rund um die Energiewende gibt es seit einiger Zeit einen neuen Akteur: den Wasserstoff. In etlichen Branchen gilt das chemische Element als Rohstoff der Zukunft – auch in der Energiebranche. Und das ist kein Wunder, hat Wasserstoff doch viele verschiedene Eigenschaften, die sich positiv auf Energiegewinnung, Klimaschutz und Emissionseinsparungen auswirken können. So gibt es bereits erste Versuche, normale BHKW-Anlagen auf Wasserstoff umzurüsten.

Weiterlesen

Klimaneutralität bis 2050: Herausforderungen für Unternehmen und Landwirte

Klimaneutralität bis 2050: Herausforderungen für Unternehmen und Landwirte

Ein klimaneutrales Deutschland bis 2050? Auf den ersten Blick scheint dieses Ziel der Bundesregierung sehr ehrgeizig zu sein. Doch der zweite Blick lohnt sich. Denn es ist tatsächlich möglich, dass Deutschland innerhalb der nächsten 30 Jahre eine (nahezu) vollständige Einsparung aller Treibhausgasemissionen erreichen könnte. Zumindest sagen das gemeinsame Studien der Denkfabriken Agora Energiewende und Agora Verkehrswende sowie der Stiftung Klimaneutralität. Doch dafür sind einige Änderungen…

Weiterlesen

Die Rolle von Erdgas in der Energiewende

Die Rolle von Erdgas in der Energiewende

Die Mischung macht’s. Das gilt auch für die Energiewende. Denn diese kann keinesfalls nur mit Hilfe eines einzigen alternativen Energieträgers stattfinden. Wenn es darum geht, Energie aus Kohle und Atomkraft zu ersetzen, sind verschiedenste Konzepte der Energiegewinnung und -bereitstellung gefragt. Dazu gehört unter anderem auch Erdgas. Und das verspricht einiges an Potenzial für eine erfolgreiche Energiewende. Warum das so ist, mit welchen Vorteilen Erdgas überzeugt und welche Rolle es bei der…

Weiterlesen

Ist Erdgas wirklich ökologisch?

Ist Erdgas wirklich ökologisch?

Erdgas ist ein fossiler Brennstoff, bei dessen Verbrennung Treibhausgase freigesetzt werden. Neben der Verbrennung wird auch bei der Gewinnung, der Aufbereitung und dem Transport ein Anteil an Methan in die Atmosphäre freigesetzt. Dabei gilt Methan ebenfalls als Treibhausgas mit einem größeren Erderwärmungspotential als CO2. Das wirft die Frage auf, ob Erdgas wirklich so ökologisch ist, wie bisher angenommen. Welche Faktoren Erdgas ökologisch machen, wie sich die sogenannten Vorkettenemissionen…

Weiterlesen

Küstenkraftwerk in Kiel

Darum ist Erdgas ressourcenschonend

Strom wird heute nach wie vor neben erneuerbaren Energien überwiegend über konservative Energieträger wie Kohlekraft und Kernenergie erzeugt. Gleichzeitig stammen im Jahr 2019 rund 46 Prozent unseres Stroms bereits aus regenerativen Quellen. Doch das könnte wesentlich mehr sein. Alternative Energiekonzepte stehen bereit und warten auf ihren Einsatz. Dazu gehören auch regelbare Energien wie beispielsweise Gas-Kraftwerke, die die eingesetzten Energieträger besonders effizient nutzen. Warum Erdgas…

Weiterlesen

Förderung für BHKW 2020 - Glühbirne und Baum mit Münzen und Taschenrechner

Die wichtigsten Gründe für ein BHKW in 2020

110 Terawattstunden aus Kraft-Wärme-Kopplungsanlagen bis 2020 – so lautet das im KWK-Gesetz festgeschriebene, energie- und klimapolitische Ziel der Bundesregierung. Dass die 2016 veröffentlichte Vorgabe, die der Erhöhung der Nettostromerzeugung aus Kraft-Wärme-Kopplungsanlagen dient, ein Schritt in die richtige Richtung für mehr Umweltschutz war und ist, zeigte sich bereits ein Jahr später, als die 110 TWh direkt überschritten wurden. Warum genau dieser Weg besonders geeignet zur Erreichung…

Weiterlesen

CO2-Steuer: Das könnte als Anlagenbetreiber auf Sie zukommen

CO2-Steuer: Das könnte als Anlagenbetreiber auf Sie zukommen

CO2 gehört zu den Aufregern der Gegenwart. Ob mit dem Flugzeug, dem Kreuzfahrtschiff oder dem Auto, ob Privatpersonen oder Industrie – scheinbar jeder produziert zu viel CO2. Und angesichts der offensichtlich negativen Auswirkungen auf die Umwelt ist ein Umdenken mehr als notwendig. So steht schon länger das Thema der CO2-Steuer im Raum. Das betrifft auch die Betreiber und Erbauer von BHKW-Anlagen. Was eine mögliche CO2-Steuer für neue und bestehende BHKW-Anlagen bedeuten würde, erfahren Sie in…

Weiterlesen

Energiewende: Diese sechs wichtigen Technologien stehen (noch) nicht im täglichen Fokus

Energiewende: Diese sechs wichtigen Technologien stehen (noch) nicht im täglichen Fokus

Mittlerweile sind sie überall. Auf dem Wasser, zwischen Wäldern, auf Feldern – Windräder haben sich längst als alternative Energieerzeuger etabliert. Gleiches gilt für Wasserkraftwerke und Biomasseanlagen. Doch neben diesen bekannten Technologien erobern langsam auch andere Energiesysteme den Markt. So wird der altbekannte gasförmige Energieträger zunehmend wichtiger. Denn Gase können als Kohleersatz sowie im Bereich der Sektorenkopplung interessant und wichtiger Bestandteil der Energiematrix…

Weiterlesen

Biogas – ein Beitrag zum Klimaschutz? (Teil 2)

Biogas – ein Beitrag zum Klimaschutz? (Teil 2)

In unserem letzten Beitrag drehte sich alles um die Frage, was Biogas denn konkret so klimafreundlich macht. Wichtige Aspekte sind, dass es nahezu CO2-neutral produziert wird, dass es speicher- und regelbar ist, dass es so gut wie unbegrenzt und dauerhaft verfügbar ist und dass es einen großen Teil der erneuerbaren Wärmeversorgung erschließt. Doch das ist noch nicht alles – es gibt noch weitere Gründe, warum es so wichtig ist, dass Politik, Gesellschaft und auch Sie als Betreiber einer…

Weiterlesen

Biogas - ein Beitrag zum Klimaschutz? (Teil 1)

Biogas – ein Beitrag zum Klimaschutz? (Teil 1)

Auch wenn so mancher Zweifel hat – Experten sind sich einig, dass wir Menschen zum größten Teil an der Erderwärmung schuld sind. Seit Beginn der Industrialisierung werden immer höhere Konzentrationen von Treibgasen, allen voran CO2, gemessen. Dabei wären Treibhausgase nicht grundsätzlich schlecht, im Gegenteil – sie können Energie aufnehmen und so einen Teil der Sonnenenergie in der Atmosphäre speichern. Dies ermöglicht unser Leben auf der Erde, sonst wäre es schlicht zu kalt.

Weiterlesen