Klimaneutralität bis 2050: Herausforderungen für Unternehmen und Landwirte

Klimaneutralität bis 2050: Herausforderungen für Unternehmen und Landwirte

Ein klimaneutrales Deutschland bis 2050? Auf den ersten Blick scheint dieses Ziel der Bundesregierung sehr ehrgeizig zu sein. Doch der zweite Blick lohnt sich. Denn es ist tatsächlich möglich, dass Deutschland innerhalb der nächsten 30 Jahre eine (nahezu) vollständige Einsparung aller Treibhausgasemissionen erreichen könnte. Zumindest sagen das gemeinsame Studien der Denkfabriken Agora Energiewende und Agora Verkehrswende sowie der Stiftung Klimaneutralität. Doch dafür sind einige Änderungen…

Weiterlesen

Die Rolle von Erdgas in der Energiewende

Die Rolle von Erdgas in der Energiewende

Die Mischung macht’s. Das gilt auch für die Energiewende. Denn diese kann keinesfalls nur mit Hilfe eines einzigen alternativen Energieträgers stattfinden. Wenn es darum geht, Energie aus Kohle und Atomkraft zu ersetzen, sind verschiedenste Konzepte der Energiegewinnung und -bereitstellung gefragt. Dazu gehört unter anderem auch Erdgas. Und das verspricht einiges an Potenzial für eine erfolgreiche Energiewende. Warum das so ist, mit welchen Vorteilen Erdgas überzeugt und welche Rolle es bei der…

Weiterlesen

Ist Erdgas wirklich ökologisch?

Ist Erdgas wirklich ökologisch?

Erdgas ist ein fossiler Brennstoff, bei dessen Verbrennung Treibhausgase freigesetzt werden. Neben der Verbrennung wird auch bei der Gewinnung, der Aufbereitung und dem Transport ein Anteil an Methan in die Atmosphäre freigesetzt. Dabei gilt Methan ebenfalls als Treibhausgas mit einem größeren Erderwärmungspotential als CO2. Das wirft die Frage auf, ob Erdgas wirklich so ökologisch ist, wie bisher angenommen. Welche Faktoren Erdgas ökologisch machen, wie sich die sogenannten Vorkettenemissionen…

Weiterlesen

Küstenkraftwerk in Kiel

Darum ist Erdgas ressourcenschonend

Strom wird heute nach wie vor neben erneuerbaren Energien überwiegend über konservative Energieträger wie Kohlekraft und Kernenergie erzeugt. Gleichzeitig stammen im Jahr 2019 rund 46 Prozent unseres Stroms bereits aus regenerativen Quellen. Doch das könnte wesentlich mehr sein. Alternative Energiekonzepte stehen bereit und warten auf ihren Einsatz. Dazu gehören auch regelbare Energien wie beispielsweise Gas-Kraftwerke, die die eingesetzten Energieträger besonders effizient nutzen. Warum Erdgas…

Weiterlesen

Power-to-Gas – eine zukunftsträchtige Technologie für die Biogasbranche?

Power-to-Gas – eine zukunftsträchtige Technologie für die Biogasbranche?

Man hört den Begriff immer wieder und immer öfter in Zusammenhang mit der Klimawende. Die Rede ist von sogenannten Power-to-X-Technologien, abgekürzt auch P2X. Was sich heute noch sehr nach Zukunftsmusik anhört, gilt als aussichtsreichste Idee der Energiebranche, um Stromüberschüsse in Zeiten eines Überangebots Erneuerbarer Energien zu speichern und sie in einen Energieträger, in Wärme, Kälte, Kraft- oder Rohstoff zu wandeln. Dadurch sollen im Sinne der Sektorkopplung Strom-, Wärme- und…

Weiterlesen