Junge Menschen, die eine kaufmännische Berufsausbildung dual an der Humpis-Schule und in einem Ausbildungsbetrieb absolvieren und am Programm „Ausbildung mit Zusatzqualifikation“ teilnehmen, haben die Möglichkeit, einen Teil der Ausbildung im Ausland zu absolvieren. Unsere Auszubildende Franziska Sieber hat an einem Praktikum in England teilgenommen. Für die Auszubildenden war das Auslandpraktikum einen gute und erlebnisreiche Erfahrung, unter anderem um bekannte Stärken zu beweisen und neue Schwächen kennen zu lernen und sich zu verbessern.

Quelle: Energas intern